Seelisches Wohlbefinden

Das Element ,,seelisches Wohlbefinden“ unterstützt die Entwicklung der emotionalen Kompetenz des Kindes. Dies geschieht durch eine vertrauensvolle Beziehung zu den Erziehern. Das Kind soll sich wohl und angenommen fühlen.

 

Es lernt, sich in einer großen Gemeinschaft zu orientieren und zurechtzufinden. Dabei wird es unterstützt, seine eigenen Gefühle erkennen und benennen zu können.

 

Das Kind erfährt, wie es seinen eigenen Tagesrhythmus durch den Wechsel von Spannung und Entspannung für sich optimal gestalten kann.